Menü

Seminare bei SWF Siegen

Seminare bilden einen besonderen Schwerpunkt bei SWF. Die Praxisnähe und besondere Fachkompetenz sind dabei herausragende Stärken unserer Referenten.

Unseren Kunden bieten wir Schulungen bzw. regelmäßige Tagesseminare zu Grundlagen der Wärmebehandlung an. Diese Seminare finden in unserem Schulungsraum statt, verbunden mit dem Einblick in die Wärmebehandlungstechnik und einer  Härtereibesichtigung.

Natürlich bieten wir auch firmengeschlossene Informationsveranstaltungen an. Entweder bei Ihnen in der Firma oder bei der SWF-Siegen. Grundlagenthemen und Fachreferate können mit Herrn Ernst Langer telefonisch [0271/3305-3] besprochen und abgestimmt werden.

Bisherige Tagessonderseminare:
  • Stahlauswahl-Zerspanung-Wärmebehandlung-Härteprüfung
  • Wärmebehandlungsgerechte Werkzeugkonstruktion
  • Wärmebehandlungsgerechte Maschinenbaukonstruktion
  • Qualitätsfertigung zur Standortsicherung von Morgen
  • Randschichthärten
Regelmäßig angebotene Tagesseminare:
  • Was man in der Stahlindustrie über Wärmebehandlung
    wissen sollte [Grundlagen für den Alltag]
  • AZUBI – Praxisseminar zur Wärmebehandlung
  • Thermochemische Fachseminar
Wir vermitteln Auszubildenen ab dem 2. Lehrjahr die Grundlagen in Theorie und Praxis, die für das spätere Berufsleben benötigt werden. Unser Angebot für die Azubis, einen Tag Einblick in die Wärmebehandlung zu bekommen, erfreut sich großer Beliebtheit und hat sich absolut bewährt. Das AZUBI-Praxisseminar findet in der Zeit von 09:00 bis 14:30 Uhr statt, die Kosten belaufen sich auf 95€ pro Person.

Jede Anmeldung ist verbindlich. Sie haben jedoch die Möglichkeit eine Ersatzperson zu stellen. Die Gebühr wird auch dann fällig, wenn Sie oder die Ersatzperson trotz Anmeldung nicht erscheinen.