Menü

News von SWF Siegen

CNC-Bearbeitung Fertigungsmöglichkeiten Flyer jetzt zum Download verfügbar

Ab sofort finden Sie in unserem Flyer im Downloadbereich.

Neben der Erläuterung und Erklärung zu den verschiedenen Fertigungsmöglichkeiten sehen Sie auf einen Blick auch die richtigen Ansprechpartner, 

Wechsel in der Geschäftsführung der Siegener Werkzeug- und Härtetechnik GmbH

 

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Geschäftspartner,

nach über 28-jähriger Geschäftsführertätigkeit für die Siegener Werkzeug- und Härtetechnik GmbH (SWF) und meist ebenso langer partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Ihnen als unsere Kunden und Lieferanten ist Herr Dipl.-Ing. Ernst Langer zum 01.08.2017 in den Ruhestand getreten.

Verbunden mit dem herzlichsten Dank an Sie als treue Partner unseres Unternehmens und an Herrn Ernst Langer, der durch seinen persönlichen Einsatz in den vergangenen Jahrzehnten zu Erfolg und Wachstum der SWF maßgeblich beigetragen hat, bitten wir Sie, auch in Zukunft weiterhin dem Führungsteam der SWF Ihr Vertrauen zu schenken.

Herr Dipl.-Ing. Benjamin Langer wird für seinen Vater in die Geschäftsführung der SWF eintreten und mit frischem Engagement und neuen Ideen gerade im Bereich der Wärmebehandlungstechnik eine qualitative, partnerschaftliche und serviceorientierte Dienstleistung für Ihr Unternehmen sicherstellen. Herr Benjamin Langer ist seit mehr als 6 Jahren in leitender Position bei der SWF tätig und wir bitten Sie, mit ihm als neuen Ansprechpartner ebenso vertrauensvoll zusammen zu arbeiten.

Dipl.-Ing. Benjamin Langer

 

 

 

Ihre Kontaktmöglichkeiten:

 

Tel.: +49 271 3305-3

Fax: +49 271 3305-5501

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Herr Ernst Langer wird auch weiterhin beratend der SWF zur Verfügung stehen und jederzeit mit seiner Erfahrung unser Team unterstützen.

An dieser Stelle noch einmal ein recht herzliches Dankeschön an Herrn Ernst Langer und alles Gute für den wohl verdienten Ruhestand.

 

Mit freundlichem Gruß

Svend Schleidgen

 

Dipl.-Ing. Benjamin Langer

 

 

Im Mai 2017 hat die Siegener Werkzeug- und Härtetechnik GmbH erfolgreich ein zertifiziertes Umweltmanagementsystem nach den Richtlinien der DIN EN ISO 14001 eingeführt. Neben dem Geschäftsbereich der CNC-Bearbeitung, haben wir diese Herausforderung mit besonderem Hinblick auf die in dem Geschäftsbereich Härtetechnik eingesetzte Salzbad-Linie gerne angenommen und umgesetzt. 

 

Steigender Bedarf und technische Vorteile dieser Wärmebehandlungsverfahren haben dazu geführt, unsere Kapazitäten im Bereich TENIFER® und Schutzgas-Einsatzhärten mit Warmbadabschreckung im Salzbadbereich für Sie zu erweitern.  Insbesondere das Schutzgas-Einsatzhärten mit Warmbadabschreckung bietet Ihnen im Verhältnis zu Mehrzweckkammerofentechnik mit Ölabschreckung eine bessere Maß- und Formbeständigkeit sowie reduzierte Rissanfälligkeit für Ihre hochwertigen, formkomplizierten Bauteile.

 

Somit ist die Siegener Werkzeug- und Härtetechnik GmbH als auch die Plasma Technik Siegen GmbH innerhalb des Konzerns zertifiziert in den Bereichen:

 

 

 

 

Besuchen Sie uns in der Siegerlandhalle, Siegen Stand FB-06

Weitere Informationen zur Messe erhalten Sie unter nachfolgendem Link:

https://www.wfb-messe.de/de/home