Menü

Zertifikate

QM-System zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 50001:2011

Unser erklärtes Ziel - reproduzierbare Qualität!


1994 wurde das QM-System nach Anforderung der DIN EN ISO 9002 in Kraft gesetzt. 1996 wurde die Zertifizierung durch den RW-TÜV durchgeführt. 2010 wurde unser Qualitätsmanagement-System nach der neuen Norm DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Die Gültigkeit erstreckt sich nicht nur auf die Wärmebehandlung sondern auch auf unsere Seminartätigkeit.

Dieses Ziel konnte dank der genauen Dokumentation der Verfahrensparameter, unserer hochmodernen Anlagentechnik, des vorhandenen umfangreichen Know-how´s und vor allem durch das qualifizierte und motivierte Personal sichergestellt werden. Die SWF stellt sich den höchsten nachvollziehbaren Qualitätsanforderungen nicht nur auf dem Sektor der Wärmebehandlung, der Termintreue und der
Lieferzuverlässigkeit, sondern auch auf dem Gebiet der Beratung, beginnend bei der Konstruktion,
über die Werkstoffberatung bis zur Endverarbeitung!

 

Energieeffizientes Arbeiten!

Im Jahre 2011 wurden unsere Bereiche der Wärmebehandlung und Werkzeugfertigung durch den TÜV Nord mit der Norm DIN EN ISO 50001:2011 zertifziert.

Basierend auf unserem systematisches Energiemanagement werden alle Energieflüsse (Energiequellen, Energieeinsatz, Energieverbraucher) im Unternehmen erfasst und ermöglichen uns eine stetige Bewertung des Standes der Energieeffizienz.

Insbesondere für den Energieverbrauch unserer Anlagen und deren Prozessen ist das Energiemanagement ein sehr hilfreiches Mittel, um die Umsetzung von technischer Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz optimal zu nutzen.

Getätigte Maßnahmen sollen stets dazu führen, die Energieeffizienz systematisch und langfristig zu verbessern.