Menü

Mai 2017: Umweltmanagementsystem DIN EN ISO 14001:2015 eingeführt

 

Im Mai 2017 hat die Siegener Werkzeug- und Härtetechnik GmbH erfolgreich ein zertifiziertes Umweltmanagementsystem nach den Richtlinien der DIN EN ISO 14001 eingeführt. Neben dem Geschäftsbereich der CNC-Bearbeitung, haben wir diese Herausforderung mit besonderem Hinblick auf die in dem Geschäftsbereich Härtetechnik eingesetzte Salzbad-Linie gerne angenommen und umgesetzt. 

 

Steigender Bedarf und technische Vorteile dieser Wärmebehandlungsverfahren haben dazu geführt, unsere Kapazitäten im Bereich TENIFER® und Schutzgas-Einsatzhärten mit Warmbadabschreckung im Salzbadbereich für Sie zu erweitern.  Insbesondere das Schutzgas-Einsatzhärten mit Warmbadabschreckung bietet Ihnen im Verhältnis zu Mehrzweckkammerofentechnik mit Ölabschreckung eine bessere Maß- und Formbeständigkeit sowie reduzierte Rissanfälligkeit für Ihre hochwertigen, formkomplizierten Bauteile.

 

Somit ist die Siegener Werkzeug- und Härtetechnik GmbH als auch die Plasma Technik Siegen GmbH innerhalb des Konzerns zertifiziert in den Bereichen: